Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ist Klimaschutz ein Generationenkonflikt? Generationen-Talk mit Peter Hennicke und Euch allen*

Mittwoch, 29. Mai 2019 um 19:00 - 21:00

 

 

 

 

 

 

Generationen-Talk zum Klimaschutz in der Kulturschmiede

Ist Klimaschutz ein Generationenkonflikt? „Viel weniger als oft behauptet wird“, sagen die Wuppertaler Aktivisten von Fridays for Future Jonah Näckel und Jule Ellis sowie Prof. Dr. Peter Hennicke, der ehemalige Präsident des Wuppertal Instituts, der auch Träger des deutschen Umweltpreises und Mitglied des Club of Rome ist. Fakt ist aber, dass ohne entschiedenes heutiges Handeln der Jugend und künftigen Generationen enorme Lasten durch den Klimawandel zugemutet würden. „Deshalb müssen wir gemeinsam eine mutigere Klimaschutzpolitik einfordern und rascher umsetzen“ sagen daher die Diskutanten der Kulturschmiede

„Wir kämpfen um unsere und um Eure Zukunft“, sagen die Schüler*innen, die Freitags demonstrieren und ernten dabei viel Beifall von Wissenschaftlern wie Professor Hennicke, der meint, dass bei Überlebensfragen wie dem Klimawandel Mut, ziviler Ungehorsam und Wissen notwendig sind, um etwas erreichen zu können. Rund 60 Jahre liegen die Schüler und der Professor auseinander, doch ihre Positionen machen deutlich, dass Klimaschutz kein Generationenkonflikt ist, sondern ein Konflikt zwischen Interessen. Tausende von Experten wie Peter Hennicke setzen sich weltweit seit vielen Jahrzehnten auf den verschiedensten Feldern für den Klimaschutz ein. Dabei kämpfen sie auch für ihre eigenen Kinder und Enkel. Was hat die Generation Hennicke erreicht?, könnte man da fragen und welche Fehler sollte die heranwachsende Klimaschutzgeneration vermeiden? Über Generationen hinweg wollen wir in der Kulturschmiede darüber reden: Was muss, passieren, damit das Klimaschutzziel einer Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter 2°C erreicht werden kann? Was können Schulen dazu beitragen, um eine globale Schicksalsfrage jungen Menschen näher zu bringen und sie zu hartnäckigem Engagement zu ermutigen?. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mit den Generationen zu diskutieren, Fragen zu stellen und sich einzubringen.

Mittwoch, 29.5. ab 19.00 Uhr in der Kulturschmiede An der Hütte 3 in Cronenberg. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende für Fridays for Future wird gebeten.

Ansprechpartner: Oliver Wagner

Details

Datum:
Mittwoch, 29. Mai 2019
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Kulturschmiede e.V.
An der Hütte 3
Wuppertal, 42349
+ Google Karte
Website:
www.kulturschmiede-ev.de