Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesprächsabend zur Dreigliederungs-Ausstellung „Das kranke Geld“

Donnerstag, 27. Februar 2020 um 20:00 - 22:00

Liebe Freunde,

zur Ausstellungseröffnung „Gesellschaft im Gleichgewicht? 101 Jahre Bewegung für Soziale Dreigliederung“ kamen etwa 20 Menschen. Wir hatten ein anregendes Gespräch im großen Kreis und viele nette Einzelgespräche.

Nun gibt es drei Themenabende in der Kulturschmiede, wo wir einzelne Themen vertieft anschauen wollen. Die Themen hatten sich aus dem Gespräch bei der Ausstellungseröffnung herauskristallisiert.

27.2., 20 Uhr: „Das kranke Geld“

12.3., 20 Uhr: „Die Krise der Demokratie“

26.3., 20 Uhr: „Selbstentwicklung und gesellschaftliche Transformation“

Die Termine sind öffentlich, man benötigt kein Vorwissen. Die Abende leben von der unvoreingenommenen Neugierde und dem Interesse an dem, was jede:r beim Thema „Soziale Transformation“ einbringen kann. Ein kurzes Referat steht am Anfang des Gesprächs. In ihm werden passende Aspekte aus der Perspektive des Impulses für soziale Dreigliederung thematisiert.

Seid herzlich dazu eingeladen.

Veranstaltungsort: Kulturschmiede e.V., An der Hütte 3, 42349 Wuppertal

Herzliche Grüße
Stefan

 

Details

Datum:
Donnerstag, 27. Februar 2020
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Kulturschmiede e.V.
An der Hütte 3
Wuppertal, 42349
+ Google Karte
Website:
www.kulturschmiede-ev.de