Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literaturcafé Sayaka Murata „Die Ladenhüterin“

Dienstag, 4. Dezember 2018 um 19:00 - 21:00

Literaturcafé Sayaka Murata „Die Ladenhüterin“
Dienstag, 4. Dezember 2018 um 19:00 – 21:00

Die Autorin wurde 1979 in Japan geboren und arbeitete selbst in einem Convenience-Shop, wie ihre Protagonistin. Sie erhielt den Noma-Preis für Nachwuchsschriftsteller, den Mishima-Yukio-Preis und 2016 mit diesem Roman den renommiertesten Literaturpreise Japans, den Akutagwa-Preis.

„Keiko Furukura war schon immer eine Außenseiterin, Gefühle sind ihr fremd, andere Menschen auch. Als sie einen Aushilfsjob in einem 24-StundenSupermarkt bekommt, ist ihre Familie hocherfreut. Niemand ahnt, dass dieser Job zu Keikos Lebensinhalt wird. Von Tag zu Tag verschmilzt sie mehr und mehr mit den Regeln und Aufgaben des Supermarktes, in dem es für jedes Problem die passende Lösung zu geben scheint. Doch dann wird ein neuer Mitarbeiter eingestellt und Keikos Weltordnung gerät ins Wanken“
Das Buch geht nicht so aus, wie man vorschnell vermuten könnte.

Das befremdliche Werk einer jungen Autorin, die nicht am Bildungskodex der westlichen Welt partizipiert.

Man wird sie an ihrer Biografie nicht spiegeln können.

Das macht die Sache spannend.

Schließlich sollten Kunst und Kultur Fenster in fremde Welten öffnen und nicht nur das vermeintlich Vertraute unserer europäischen Komfortzone thematisieren.

Also: eine junge Autorin, eine junge Protagonistin!!!

Herzliche Grüße
Jens Clausen

Details

Datum:
Dienstag, 4. Dezember 2018
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Kulturschmiede e.V.
An der Hütte 3
Wuppertal, 42349
+ Google Karte
Website:
www.kulturschmiede-ev.de