Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literaturcafé zum zweiten Franz-Werfel-Abend

Dienstag, 5. Februar 2019 um 19:00 - 21:00

Liebe Literaturfreundinnen und -freunde,

am Dienstag, dem 5. Februar, treffen wir uns um 19:00h zum zweiten Franz-Werfel-Abend, bei dem es um die Erzählung und ihre Verfilmung durch A. Corti aus dem Jahr 1984 geht. Am 12. Februar um 19:00h wird ein dritter Franz-Werfel-Abend stattfinden.
Bis dahin!
Jens Clausen

Franz Werfel, Eine blassblaue Frauenschrift
Axel Corti, Verfilmung 1984

Österreich im Jahre 1936: Sektionschef Leonidas Tachezy (Friedrich von Thun) kann auf ein ruhmreiches Leben zurück blicken. Die Heirat mit der Millionenerbin Amélie Paradini (Krystyna Janda) und sein beruflicher Aufstieg zum Sektionschef des Unterrichtsministeriums verhalf ihm zum Aufstieg in den höchsten Kreis der Gesellschaft. Ein Brief, geschrieben in einer blassblauen Frauenhandschrift, erinnert ihn an eine Affäre vor elf Jahren, die er mit der Jüdin Vera Wormser hatte. Darin bittet sie ihn, ihrem und allem Anschein nach auch sein Sohn, einen Platz in einer guten Schule in Wien zu verschaffen. Als er sich, entgegen dem Geist der Zeit, für einen jüdischen Universitätsprofessor einsetzt, riskiert der ansonsten so opprtunistische Beamte seine berufliche Stellung. Zudem verdächtigt ihn auch noch seine jetzige Ehefrau der Untreue, als sie von dem brisanten Brief erfährt.

Details

Datum:
Dienstag, 5. Februar 2019
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Kulturschmiede e.V.
An der Hütte 3
Wuppertal, 42349
+ Google Karte
Website:
www.kulturschmiede-ev.de